StuhlrohrgeflechtStuhlrohrgeflechtStuhlrohrgeflechtStuhlrohrgeflechtStuhlrohrgeflechtStuhlrohrgeflechtStuhlrohrgeflecht
Skip navigation and go to main content

Kontakt

Besuchen Sie uns in unserem Laden - oder nehmen Sie Kontakt mit uns auf:

Ladengeschäft:
Korb-Werner
    
Karl-Liebknecht-Straße 78     
04275 Leipzig      

Telefon 0341/ 3 91 42 13 oder
Telefon 0341/ 3 58 46 88
Fax 0341/ 3 91 42 13

E-Mail info(at)korb-werner-leipzig.de 

Öffnungszeiten
Montag    10:00 - 14:00 Uhr
Dienstag  14.00 - 18.00 Uhr
Mittwoch  10:00 - 14:00 Uhr
Donnerstag 14.00 - 18.00 Uhr
Freitag     14:00 - 18:00 Uhr

Werkstatt:

Korb-Werner     
August-Bebel-Str. 9     
04416 Markkleeberg     

Telefon 0341/ 3 58 46 88
Sprechzeiten:
nach Vereinbarung

 

Stuhlrohrgeflecht

Das Rohr für die Stuhlbespannung wächst in den tropischen Gebieten Ostasiens. Die äußere Rinde der Rotangpalme wird mit Präzisionsmaschinen bearbeitet und in feine schmale Fäden gespalten. Aus diesen Fäden entstehen die verschiedenen Geflechte, von denen nachfolgend die wichtigsten beschrieben sind:

Achteckgeflecht        
Das am häufigsten benutzte und haltbarste Geflecht ist das sechslagige Achteckgeflecht – auch Wiener Geflecht genannt. Es gilt als das Standardgeflecht für Stuhlsitze.

Halbsonnengeflecht        
Dieses Geflecht wird auf Grund seiner Gestaltung ausschließlich an Stuhllehnen und  Heizkörperverkleidungen eingesetzt.

Sonnengeflecht            
Beim Sonnengeflecht befindet sich in der Mitte der Stuhllehne oder der Tischplatte eine Holzrosette, von der aus die Doppelfäden strahlenförmig nach außen verlaufen.

Sterngeflecht            
Das Sterngeflecht ist ein sehr dekoratives Geflecht und eignet sich vorrangig für Stühle, die nicht sehr strapaziert werden.

Stuhlrohrgewebe (Fertiggeflecht)        
Stuhlrohrgewebe sind maschinell hergestellte Geflechtsmatten. Sie finden für moderne Stuhlsitze Verwendung, eignen sich aber nicht für Stühle, die für handgefertigte Geflechte vorgesehen sind.